NATUR ENTDECKEN

e-Spider

Das Modell e-Spider führt weit über die Grenzen
von Trekking und E-Bikes hinaus.

Slider

Die Ansage an Tiroler Almen und Wälder

Das Modell e-Spider eröffnet vollkommen neue Dimension von Fortbewegungsmöglichkeiten bei gleichzeitiger Rücksicht auf Umwelt und Tiere.

Beim Modell e-spider handelt es sich um ein elektrobetriebenes einsitziges Gefährt. Seine Besonderheit liegt in den einzeln aufgehängten und voneinander unabhängig mit Radnabenmotoren betriebenen Rädern.

Die Räder sind nicht starr miteinander verbunden, sondern passen sich in Höhe und Neigungswinkel dem jeweiligen Gelände an. In Kombination mit dem niederen Schwerpunkt der Fahrgastzelle erreicht das Modell e-Spider besondere Fortbewegungsmöglichkeiten.

Das Modell e-Spider ist in der Lage, sich in Sekundenschnelle neuen Bodenformationen anzupassen. Dem e-Spider ist so möglich, Bachbette zu queren, Hänge hinaufzufahren und Bodenunebenheiten auf elegante Weise auszugeichen, ohne dass der Fahrer/ die Fahrerin unnötig durchgerüttelt bzw. nass dabei wird.

SPIEGEL-Redakteuer Christian Wüst unternimmt eine Testfahrt mit dem e-Spider.

Einsatzgebiete

  • Freizeit: Erkundung von Natur, Trials, E-Biker werden über Sie staunen
  • Landwirtschaft: Einsatzgebiete bei Weinbauern und in steileren Hanglagen
  • Beförderung von Personen mit Schwerpunkt Sicherheit
  • Gern gefragt von Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen
  • Materialtransporte in schwer erreichbaren Gebieten
  • Naturbeobachtungen (von Interesse für Förster, Waldaufseher und Naturfotografen)

Technische Spezifikationen

4 Std.

30 Km/ Std.

4 kW

Modell e-Spider
Modell e-Spider
Typ
Elektrisches, vierrädriges, einsitziges Leichtfahrzeug
EUROPA L6e-A mit Straßenzulassung
 
Aufbau
Korb und Fahrgestell auf schwenkbaren Einzelquerträgern 
pendelnd ausbalanciert
Allradantrieb und –Lenkung mit Einzelrädern
Federung mit Schwingen und verstellbaren hydraulischen Feder-Stoßdämpfer-Einheiten
 
Fertigung
Aus Aluminium gefertigt (Gießerei, Bearbeitung, Rohre)
Gelenkteile auf geschlossenen Lagern
Überrollbügel (für den Transport abnehmbar)
Zugänglichkeit für alle
Bedienelemente am F1 typ Lenkrad
Schwenkbare Beine für Zugang Personen eingeschränkter Mobilität (optionale ausziehbare Schubstange) 
 
Abmessungen
Länge: 2.05 m 
Breite: 1.37 m
Höhe: 1.35 m 
Achsabstand: 1.50 m
Bodenabstand: 0.26m
Leergewicht mit Batterien: 234 kg
 
Motor
4 Radnabenmotoren
Adm. Nennleistung: 4.16kW
Spitzenleistung: 10.00kW
Spitzendrehmoment: 350Nm
Rückwärtsgang
 
Batterien und Nutzungsdauer
Batterien LiFePO4  4kWh, im Korb eingebaut
Mehr als 2500 Ladezyklen vor 20% Verlust
4 Stunden Nutzungsdauer bei hügligen Touren, mit 1000m Aufstieg
Schnelles Aufladen in 2,5 Stunden 
Motorbremse und Aufladen der Batterien beim Abstieg
 
Geschwindigkeit
Max. Zugelassene Geschwindigkeit: 30km/h 
 
Fähigkeiten bei Gefällen
Aufstieg aus dem Stand, Berganfahren: > 50% 
Pendelkorrektur der Querneigung: bis 50%
Fahrstabilität bei Querneigung: > 50%
Korrigierte Kreuzung: bis 2×50%
 
Bremsanlage
4 Hydraulische 220 mm Scheibenbremsen 
Mechanische Parkbremse auf Hinterrädern

Sonstiges
L6e-A Ausstattung
Fernlichter, Abblendlichter, Positionslichter
Hupe-Rückspiegel
Sitz Sensor

Bildergalerie